Produktliste nach Lieferanten AZ. VITIVINICOLA CROTIN 1897


Im Piemont, in der kleinen Stadt Maretto, nur wenige Kilometer von Asti entfernt, in den Hügeln des Monferrato, befindet sich der Weinhof CROTIN 1897. 



Ihre Haupttätigkeit ist die Herstellung von DOC- und DOCG-Weinen aus den Trauben der eigenen Weinberge. Diese Weinberge werden nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus angebaut, was bedeutet, dass die einzigen Behandlungen, die erlaubt sind, die Behandlungen auf Kupfer- und Schwefelbasis sind. Außerdem werden keine Herbizide oder chemischen Düngemittel verwendet. Die Fruchtbarkeit des Bodens wird durch den Einsatz von Gründüngung und dem Dünger der eigenen Schafe gewährleistet. 


Die Hügel, auf denen sich unsere Weinreben befinden, bestehen größtenteils aus Ton und Meeressand. In dem Boden, der auf das überlegene Villafranchain-Pliozän zurückgeht, befinden sich noch viele Fossilien. Diese besondere Zusammensetzung des Bodens ermöglicht sehr originelle und einzigartige Weine.


Das Ziel des Teams von Crotin 1897 ist es, natürliche Weine herzustellen, die ihre eigene Identität finden und ausdrücken, ohne die natürlichen Eigenschaften der Trauben zu beeinträchtigen.  


"Für uns bedeutet ökologischer Landbau Respekt, bedeutet Wissen über die Werkzeuge, die benötigt werden, um die besten und natürlich die natürlichsten Produkte zu erhalten".


BODENBESCHAFFENHEIT


Ton und Marinesand


GRAPSVARIETÄT


Freisa, Barbera, Grignolino, Bonarda, Albarossa, Bussanello, Malvasia Moscato. 


METHODE UND PHILOSOPHIE, DIE IM WEINBERG ANGEWENDET WERDEN


Die Weinberge werden nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus bewirtschaftet, d.h. nur Behandlungen auf Kupfer- und Schwefelbasis, kein Einsatz von Herbiziden oder chemischen Düngemitteln. Die Fruchtbarkeit des Bodens wird durch den Einsatz von Gründüngung und dem Dünger der eigenen Schafe gewährleistet. 


ANGEWANDTE VERFAHREN UND PHILOSOPHIE BEI DER WEINHERSTELLUNG


Verwendung von natürlichen, einheimischen Hefestämmen. Einsatz von Schwefeldioxid in niedriger Dosierung, das nur bei absoluter Notwendigkeit eingreift.


Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel