Produktliste nach Lieferanten CANTINA DELL’ ANGELO

Die Kellerei Cantina dell'Angelo wird seit drei Generationen von der Familie Muto geführt, und es war Angelo, die letzte Generation, die sich 2008 entschied, sich auf die Herstellung seines eigenen Weins zu konzentrieren, anstatt seine Trauben in das lokale Konsortium einzubringen. 


Die Weinberge der Cantina dell'Angelo befinden sich alle im Dorf Tufo in der Region Kampanien in Süditalien, südöstlich von Neapel, einem von nur acht Dörfern, die gesetzlich den DOCG-Wein Greco di Tufo produzieren dürfen. 


Der Greco di Tufo ist wohl der renommierteste Weißwein der Region, der überwiegend aus der Rebsorte hergestellt wird, die ihren Namen teilt. Die Traube Greco di Tufo ist ein Klon von Greco Bianco und wurde vermutlich von den Pelasgern, einem alten Volk aus Thessalien in Griechenland, nach Kampanien gebracht. Der Name Tufo bezieht sich nicht nur auf eines der Dörfer, aus denen der Wein stammt, sondern auch auf die Art der Felsen, auf denen das Dorf gebaut wurde. Im Falle der Cantina dell'Angelo befinden sich ihre Weinberge teilweise in einem Gebiet, das bereits im Jahr 800 eine Schwefel-/Brimsteinmine war. 


Die Reben, aus denen die Greco di Tufo-Weine in einer Höhe von 450-500 m ü. M. angebaut werden, wo die Trauben bei kühleren Temperaturen die anhaltende Sommersonne genießen können, ohne zu überhitzen oder ihre Photosynthese zu unterbrechen. Dadurch können sie reifen, ohne zu viel Säure zu verlieren, was durch die höheren Tagestemperaturschwankungen hier noch verstärkt wird.


FLÄCHE


5 Hektar


BODENBESCHAFFENHEIT


Tuffstein mit Spuren von Schwefel / Schwefel durch die Nähe zu einer alten Schwefel- / Schwefelmine.


GRAPSVARIETÄT


Griechenland von Tufo


METHODE UND PHILOSOPHIE, DIE IM WEINBERG ANGEWENDET WERDEN


Die Cantina dell'Angelo konzentriert sich auf den ökologischen Landbau mit möglichst geringen Auswirkungen auf die Umwelt. Das Weingut verwendet nur Trauben aus den eigenen Weinbergen. Die Trauben werden von Hand gelesen.


ANGEWANDTE VERFAHREN UND PHILOSOPHIE BEI DER WEINHERSTELLUNG


Gärung bei niedriger Temperatur, Reifung in Stahltanks. Die Abfüllung erfolgt erst nach Beendigung des Reifungsprozesses auf völlig natürliche Weise, um ein Produkt von höchster Qualität und mit einzigartigen Eigenschaften zu erhalten.


Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln